Sensor Based Surgery Training –
Integrated system and Analytics (SeBaSTIAn)


mySebastian ist ein Tool für klassische Chirurgie-Workshops, digitales Training, digitale Hospitation und vieles. Seit März 2020 steht eine Beta-Version zur Verfügung. Erste Medizintechnikunternehmen nutzen dieses bereits. Fragen Sie uns an, wenn Sie ebenso zu den ersten Nutzern gehören möchten.

Ziele von mySebastian

  • Vereinfachung des chirurgischen Trainings.
  • Digitales Training und Blended Learning
  • „Patient Case“ – basiertes Training.
  • Bewertung (Benchmarking) des Trainingserfolgs in der Chirurgie – wie beispielsweise in der Luftfahrt.
  • Valides Assessment chirurgischer Lernerfolge.
  • Lebenslanges Lernen.
  • Nutzung von eigenen und individualisierten, chirurgischen Workflows.

Wir entwickeln einerseits mySebastian als technische Lösung (digitales Online-Tool) als auch pädagogische Konzepte (Beratung, Coaching, Kurse).


mySebastian ist eine …

… 24/7 verfügbare Webplattform 
für chirurgische Experten, Krankenhäuser und Medizinprodukte-Anbieter …

… die das Content-Management und das Benchmarking von Kursen drastisch vereinfacht. Letztendlich sollen die Entwicklungen im SeBaSTIAn-Projekt die Basis für eine Standardisierung des chirurgischen Trainings bilden. Unsere Plattform arbeitet:

  • Klinik-basiert und individuell
  • Patient Case – basiert
  • Workflow- und Prozess-orientiert
  • Modern und unabhängig
  • basierend auf den pädagogischen Konzepten Feedback und/oder Benchmarking
  • anwendbar sowohl online, virtuell, für eLearning und in klassischen Workshop-Settings (Simulation, anatomische Präparate, etc.).

Wir danken der Österreichischen Forschungsförderungsgesellschaft (FFG) für die Förderung des Forschungsprojekts.